Mein Sohn Und Ich

Mein Sohn und ich

Mein Name ist Stefanie, 36, alleinerziehende Mutter eines 19jährigen Sohnes. Also das heißt als mein Sohn Carsten 9 Jahre alt war, hat sich sein Vater von uns getrennt. Seitdem lebten wir allein in unserer 4-Zimmer Eigentumswohnung am Stadtrand von Berlin.  Carsten besuchte die Realschule und fing ein Lehre als Bürokaufmann an, die er aber nicht beenden konnte, weil sein Arbeitgeber in Konkurs ging. Seitdem ist er zu Hause.
Mit Frauen hat Carsten leider auch kein Glück, denn er hat etwas Übergewicht und eine Brille, was die meisten Girls wohl nicht so toll finden. Hinzu kommt seine Schüchternheit gegenüber Fremden. Das ist nicht grade förderlich für einen jungen Mann auf Frauenjagd.
Das Carsten heimlich masturbierte hatte ich nicht nur in Vermutung, sondern fand auch schon auffallend klebrige Taschentücher in seiner Nachttischschublade. Aber irgendwo musste sein Druck ja schließlich hin, hakte ich die Sache ab, denn das macht wohl jeder Junge in seinem Alter.

Mehr Lesen
Sommerzeit Ist Spanner Zeit

Sommerzeit ist Spanner Zeit

Endlich sind sie wieder da die warmen Sommernächte, in denen man am liebsten nackt in seiner Wohnung rumläuft. Wie schön ist es doch nach dem einsetzen der Dunkelheit, durch die Straßen zu spazieren und in die beleuchteten Wohnungen zu blicken. Auch Hinterhöfe sind sehr oft erfolgsversprechend, weil da im Sommer kaum einer die Rolläden schliesst.
Wieder einmal zog ich durch die Strassen. Bislang konnte ich heute noch keine nackte Frau sehen. Ich gehe in einen Hof und sehe das in einem Zimmer Licht brennt. Jedoch sind die Rolläden nur wenige Schlitze geöffnet. Ich schleiche mich an das Fenster ran. Meine Augen suchen nach einer Bewegung in dem hellen Raum, doch es war niemand zu sehen. Plötzlich geht eine saugeile junge Frau, durch Zimmer. Sie ist nackt, hat mittellange braune Haare, herrliche Brüste und eine süße Muschi. Genau gegenüber des Fenster setzt sie sich auf einen Sessel und spreizt weit ihre Beine auseinander. Der Blick auf ihre Muschi ist total frei.
Sofort packe ich meinen Schniedel aus und beginne langsam zu wichsen.

Mehr Lesen
FKK Urlaub Mit Der Familie – Die Fast Inzest Story

FKK Urlaub mit der Familie – Die fast Inzest Story

Ich will das mein Bruder mich ficktMein Name ist Anne. Ich bin jetzt 25 Jahre alt und möchte Euch eine Geschichte von einem FKK Urlaub, vor sieben Jahren, zusammen mit meiner Familie erzählen. Genauer gesagt meinem Vater, meiner Mutter und meinem Zwillingsbruder.  Dort fahren wir schon seit unserer Kindheit mit den Eltern hin um einmal im Jahr für 3 Wochen alle Hüllen fallen zu lassen.  Für uns war das scheinbar normal.
Splitterfaser nackt kam ich in das Vorzelt unseres Caravans. Dort saß mein Zwillingsbruder in Badehosen und spielte mit seinem Handy.  Ich fragte ihn warum er denn bei dem schönen Wetter hier im Vorzelt sitze und noch dazu in Badehose auf einem FKK Campingplatz. „Denkst Du nicht wir sind langsam zu alt für diesen Quatsch hier. Macht es dir denn nichts aus hier ständig nackt heraumzulaufen, wir sind schließlich 18 Jahre alt“, nölte mein Zwillingsbruder mir entgegen.

Mehr Lesen