Die Familienorgie

Ich blase meinen Bruder zusammen mit meiner Mutter und mein Onkel fickt michImmer wenn es etwas zu feiern in unserer Familie gab, traf man sich bei uns oder meinem Onkel, da wir die größten Häuser hatten zu einer Orgie. Auch an diesem Abend wurde die Geburtstagsparty meiner Tante Bettina bei uns zu Hause zelebriert. Meistens waren an solchen Abenden noch andere Gäste mit von der Partie, doch an diesem Samstag waren wirklich nur Familienmitglieder dabei. Mein Onkel mit seiner Frau Simone, meine Eltern, mein Bruder Frank, meine Tante Bettina und ich, mit 19 Jahren das Nesthäkchen der Familie, dass erst ein Jahr bei den Orgien dabei sein darf.
Der Abend begann mit einem guten Essen und etwas Alkohol. Es wurde gesungen und gelacht. Dann baute mein Onkel Jupp einen fetten Joint der dann durch die Runde ging. Als ich dran war zögerte ich zuerst noch, doch als mein Vater mir zunickte, zog ich auch einige Züge tief in meine Lungen.
Simone sprang auf den Tisch und begann sehr sexy zu tanzen. Sie zog meine Mutter auf den Tisch, die sich zuerst noch heftig wehrte. Doch dann stimmte sie ein und bot da oben auf dem Tisch eine heisse Show mit Tante Simone. Die Beiden tanzten sehr eng und begannen sich leidenschaftlich zu küssen. Mein Vater und mein Onkel riefen den beiden zu: „Ausziehen, macht ein Striptease“
Überraschenderweise taten sie das auch. Langsam und sehr sexy entledigten die Beiden sich gegenseitig ihrer Kleidung. Meine Mutter trägt meine schwarzen halterlosen Strümpfe und sexy lila Seidenhöschen und BH. Auch meine Tante ist sehr aufreizend gekleidet. Sie trägt einen schwarzen Minirock mit Spitzeneinsatz am Gesäß. Obenrum ein weisses Jacket mit vermutlich nichts trunter. Das bestätigte sich dann auch als meine Tante blank zog.
„Los und jetzt ALLE“, forderte meine Mutter als auch sie völlig nackt auf dem Tisch stand. Mein Bruder und ich zögerten noch einen Augenblick, doch als wir sahen, dass auch Onkel Jupp, mein Vater und Bettina sich ausgezogen haben, taten wir das gleiche. Das Geburtstagskind Tante Bettina ging zu meinem Bruder und zog ihn an seinem Penis hinter sich her bis auf die Tanzfläche unseres Partykellers, kniete sich vor ihn und begann ihn wie verrückt einen zu blasen. Mein Vater fasste Tante Simone an die Muschi, die sich sogleich vor ihm auf den Tisch setzt. Mutter half mir auf den Tisch. Die gierigen Blicke meines Onkels waren nicht zu übersehen. Er hatte einen prächtigen Penis, mindestens 25 cm lang und mächtig dick im errekten Zustand. Mein Onkel griff mir an den Po und meine Mutter küsste mich innig. Sie spielte an meinen zarten Knospen, während Onkel Jupp mein Poloch legte. Seine Finger glitten von hinten in meine Muschi, dann leckte er auch meine Lustspalte. Mutter kletterte vom Tisch und nahm den dicken Schwanz von Onkel Jupp in ihren zierlichen Mund. Während ich den oralen Genuß, den mir Onkel Jupp bescherte, in vollen Zügen genoß, verschaffte meine Mutter ihm ebenfalls orale Befriedigung. Unglaublich dass sie den Riesenpenis des Onkels so tief in den Mund bekommt.

Meinen Vater beobachtete ich als er seinen Penis in das Arschloch von Tante Bettina steckt, indes Bettina meinen Bruder bläst. Eigentlich fickt eher mein Bruder den Mund meiner Tante.
Dann schnappt sich endlich mein Onkel meinen Arsch und hebt mich vom Tisch. Er beugt mich vornüber, zieht mir die Arschbacken aneinander, befeuchtet mein Arschloch mit seiner Spucke und tringt dann vorsichtig mit der Penisspitze in mein Arsch. Meine Mutter fingerte dabei meine feuchte Muschi. Sie konnte besser leckten als jeder Andere. Mutter wusste einfach was die kleine süße Muschi ihrer Tochter brauchte.
Onkel Jupp wechselte das Loch und fickte nun meine Möse. Immer härter und fester drang er mit seinem Riesenpenis in mich ein.
Plötzlich spürte ich etwas an meinem Arsch, was eindeutig größer war als die Finger meines Onkels. Es war mein Vater. Keuchend stand er hinter, direkt vor meinen Onkel gepresst. Vater drang mit seinem Penis tief in meinen Arsch. Jetzt wurde ich gleichzeitig von meinem Vater in den Arsch gefickt und bekomme von meinem Onkel die Muschi gebumst. Dann kam mein Bruder zu uns, stellte sich so vor mich, daß ich seinen harten Schwanz in den Mund nehmen konnte. Ich habe meinen Bruder geblasen, während mein Onkel meine Pussy verwöhnte und mein Vater mich anal fickte. Das war einfach nur geil. Wie bei unseren Familienorgien üblich, zogen die Männer vor dem abspritzen, den Schwanz aus der Muschi. So auch Onkel Jupp, der meine enge Muschi verließ und sich den Rest seiner von meiner Mutter weg blasen zu lassen. Mit harten Druck spritze mein Onkel meiner Mutter ins Gesicht. Auch Vater war kurz vor der Lustexplosion. Sein warmes Sperma schoß mir in den Darm. Als mein Vater seinen Schwanz aus meinem Arsch zieht, tropft sein Saft aus meiner Rosette. Bevor etwas davon in meine Möse langen kann leckt Tante Simone mir den Arsch sauber.
In diesem Moment ejakuliert auch mein Bruder in meine Kehle. Doch ohne zu erschlaffen fickt er meinen Mund weiter. Ich konnte seine Penisspitze in meinem Rachen spüren, als ich mich an seinem Sperma verschlucke und seinen Schwanz ausspuckte. Meine Mutter hat meinen Bruder aber weiter geblasen, damit er seinen angestrebten zweiten Orgasmus haben konnte.
Tja das war mal ein Einblick in unsere Familienorgien, die wir fast jedes Wochenende zelebrieren. Viele halten uns für pervers, Andere machen einfach mal mit. Wir wurden nie zu irgendetwas gezwungen, es macht einfach Spaß. Wie denkt ihr darüber?

[post_view]

Teilt diese Erotikgeschichte mit Freunden

Über Annemarie

Ich schreibe gerne erotische Geschichten, die zum größten Teil auf wahre Ereignisse beruhen. Ein kleiner Teil entstammt jedoch meiner Fantasie. Ach ja ich bin 43 Jahre alt, glücklich verheiratet, 2 Kinder und Hausfrau. In meiner Freizeit gehe ich gerne mit meinem Partner in Swingerclubs. Allerdings nur wegen der Atmosphäre, nicht zum Partnertausch.

17 Meinungen über “Die Familienorgie

  1. Tobias

    Hi, ich bin tobi 22 jahre und würde auch gerne bei einer family orgie mitmachen.

  2. BiGirl

    Naja, ich hatte mal ein kleines Inzestding mit meinem Bruder. Nochmal würde ich es nicht tun. Er erregt mich nicht mehr. Keiner aus meiner Familie. Ich bin zur Zeit Single! Deshalb ficke ich mich selber oder meine Nachbarn.

  3. geile ehemann

    Ich würde gerne ein jüngere Mädchen ab 18 als Vater Tochter Rollenspiel Sex erleben ich habe noch nicht Erfahrung.

  4. daniela14

    da ist nochmal daniela14 – ich mag Männer mit einem kleinen , dünnen schwanz, spritzen muß er aber schon – ich habe es auch mit zweien schon gemacht, beide im mund und nachher im po! war recht geil, bis dann pa kam und er war nackt und steif! WOLLTE WISSEN; WAS IM ZIMMER PASSIERT – sagte, will nur zum pissen…… aber konnte es nicht mehr halten und pinkelte mir und meinen 2 männchen voll ins gesicht – ich trank etwas davon – mmmmh – schmeckte nicht schlecht!
    einer meiner freunde wurde so geil, daß er voll abspritzte, und pa beugte sich runter und nahm allles auf in seinen mund! er streichelte dann meinen ganzen körper, was mir sehr gut tat! als er aber meinen after berührte, war ich erschrocken, doch es war ein gutes gefühl, und ich ließ ihn weitermachen, sah ich doch, wie meine beiden männchen sich innig küßten!
    das machte mich so geil, daß ich pa´s schwanz -hart wie kruppstahl – anfing, zu wichsen. es dauerte nicht lange, bis er spritzte ………………….ich könnte ewig so weiter berichten, wir sind eine wirklich geile Familie – mam ist ärztim im …. und wird auch bald heimkommen – sagte, hat einen kollegen, den sie mitbringt – was wird da wohl heute abend noch pisse und Sperma fließen!!!!!!!
    ich liebe euch all, die mit mir in einer so geilen Family seid!!!!!!!

  5. Hans

    Will jemand meine Schwester ficken?

  6. Bobo

    Ich blase meinem Vater mehrmals am Tag sein Schwanz

  7. groserbruder33

    das ist doch das geilste dreibes.seit meiner hochzeitz nacht mit meine kleine schwägerin .und wen meine frau will das ich sie ficke reibt sie mir gerne die hösjen ihrer schwestern unter der nase

  8. udo

    meine schwiegermutter hat mir, als sie im krankenhaus lag, ihre operationsnarbe gezeigt, dabei hat sie sich komplett aufgedeckt. Ich habe geschluckt aber so getan, als interessiere mich nur die narbe. am meisten haben mich ihre dicken drallen titten erregt und die dichten schwarzgrauen schamhaare, leider war ihr schlitz im dickicht nicht mal zu erahnen. mein schwiegervater war auch dabei und hat meine erregung deutlich wahrgenommen, auf dem heimweg hat er mich gefragt, ob ich nicht mal lust hätte, seine frau zusammen mit ihm zu ficken. sie brauche es deutlich heftiger als er es ihr besorgen könne. eine woche später war sie daheim und stand auf allen vieren nackt zwischen mir und ihrem mann. seit diesem tag, ficken wir zwei die regelmäßig gemeinsam. meine frau weiß davon, will aber nicht mitmachen. schade, würde mich erregen, wenn ihr dad sie rannimmt.

  9. Geiler stecher22

    Hi ich 22 Jahre junger Stecher würde gern mal teilnehmen an einer eurer Orgien meld dich einfach bei mir freu mich schon!!

  10. Alex

    Ich werde Euere Familie auch ficken. Schreib mir zurück.

  11. Ficker

    ihr kleinen nutten ihr brauchts wohl richtig? ich ficke eure ganze familie mit meinen 5 schwänzen ihr dreckigen schlampen

  12. InzestWusch

    Hai ich bin Alex 21 Jahre und würde gerne mal bei euch mitmachen :)) Kannst dich ja mal melden :))

  13. Felix

    Hamma geil ne familienorgie ein Traum von mir ach wär das geil …

  14. Lutz

    Meine Mutter hat mich mal erwischt als ich bereits im Bett lag….Doppelstockbett oben…..sie hob meine Bettdecke, da sie etwas ahnte…ich lag auf der Seite am Bettrand und wollte wichsen…..meine Hose war bis zum Knöchel unten und ich hatte einen mörderischen Prügel, der sich ihr in Gesichtshöhe entgegen reckte, man war mir das peinlich…sie tat empört, grinste aber …griff nach meinem Schwanz und schob die Vorhaut zurück, man mein Schwanz wurde steinhart….sie stülpe ihre Lippen drüber und saugte kräftig….bis ich vor Sinnen in ihren Mund spritzte…danach schluckte sie alles und deckte mich zu und meinte…nun kann ich ja wieder schlafen….ich solle dochmal eine Fau ficken….

  15. Fritz

    kannst mir ruhig mal schreiben, ich mach es auch mit meiner Schwester. Schon seit 40 Jahren bumse ich sie jedes Wochenende und keiner weiß es. Und das obwohl wir beide verheiratet sind. Aber meine Frau ist bischen frigide, da gibs nur Verkehr in Dunkeln. Meine Schwester hat das gleiche Problem mit ihrem Mann. Deswegen bumse ich meine Schwester.

  16. timo

    das ist hamma habs noch nie getan aber mit euch würde ichs tun schreibe mal zurück du geiles i-zest kind

  17. winni

    ich find das ok, solange aes allen Spass macht ist dem nichts auszusetzen. Ich würde gerne mal mitficken bei so einer Familienorgie. Echt fette sache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

7.096Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress

*