Sexfamilie – Von Den Eltern Gelernt Teil 3

Sexfamilie – Von den Eltern gelernt Teil 3

Als die Schamlippen meiner Schwester beinahe die Nase von Marcels Mutter berühren, greift diese zur Überraschung von uns allen Karinas Taille, hebt etwas den Kopf und ihre Zungenspitze teilt die bereits leicht glänzende Scham der jungen Frau. Irgendwie muss Christa eine besondere Technik drauf haben, denn augenblicklich beginnt Karina nach Luft zu schnappen. Mit einem Arm in der Luft nach ihrem Schatz wedelnd, hört man nur ihr glucksendes langes Stöhnen.
Mehr Lesen
Inzest In Den FKK Ferien – Teil 2

Inzest in den FKK Ferien – Teil 2

"Setz dich auf den Boden", sagte Astrid zu Daniela, die sich auch nicht lange betteln ließ. Astrid zog ihre Schamlippen auseinander. Daniela positionierte sich genau davor, öffnete den Mund und streckte die Zunge raus. Astrid strullerte ihr aber zuerst in die Nase, was Daniela zurückzucken ließ. Doch dann landete der Strahl direkt in Danielas Mund. Man sah das sie dabei den Urin ihrer Schwester schluckte. Kaum war Astrid fertig, ...
Mehr Lesen
Versaute Familie – Von Den Eltern Gelernt Teil 1

Versaute Familie – Von den Eltern gelernt Teil 1

Mir war schon etwas merkwürdig zu mute, hier so zu liegen, mit meiner Mutter zu reden und dabei meine Schwester zu ficken. Mama verließ das Zimmer wieder und wir brachten unsere Nummer nun zügig zu Ende. Als es mir kam spritzte ich eine gewaltige Ladung in sie. Sie bekam fast gleichzeitig ihren Höhepunkt. Ihre spitzen, hellen Schreie hatten unsere Eltern mit Sicherheit gehört.
Mehr Lesen
Mein Sohn Und Ich – Teil 2

Mein Sohn und ich – Teil 2

Dann spürte ich an den Eruptionen des Bettes, dass Carsten sich einen runterholt und mich dabei beobachtet. Heimlich öffne ich meine Augen, während ich mich weiter schlafend stellte. Ich sah wie mein Sohn seinen Schwanz massierte, der dabei immer größer und härter wurde. Mein Sohn hat den schönsten Penis den ich je gesehen habe. Am Schaft drücken sich unter der Haut imposant die Adern durch. Er ist mindestens 5cm dick und 20 cm lang. Ein echtes Prachtexemplar! Er onanierte direkt neben mir und immer wieder berührte er ganz zart meine Beine. Jede Berührung ging wie ein wohliger Schauer durch meinen Körper. Ich merkte zunehmens wie geil mich diese brisante Situation machte. Auch wenn ich seine Mutter bin, ich konnte einfch nicht länger widerstehen. Sein Penis rief förmlich danach geblasen zu werden....
Mehr Lesen