Überspringen zu Hauptinhalt

Mein Sohn und ich

Mein Name ist Stefanie, 36, alleinerziehende Mutter eines 19jährigen Sohnes. Also das heißt als mein Sohn Carsten 9 Jahre alt war, hat sich sein Vater von uns getrennt. Seitdem lebten wir allein in unserer 4-Zimmer Eigentumswohnung am Stadtrand von Berlin.  Carsten besuchte die Realschule und fing ein Lehre als Bürokaufmann an, die er aber nicht beenden konnte, weil sein Arbeitgeber in Konkurs ging. Seitdem ist er zu Hause.
Mit Frauen hat Carsten leider auch kein Glück, denn er hat etwas Übergewicht und eine Brille, was die meisten Girls wohl nicht so toll finden. Hinzu kommt seine Schüchternheit gegenüber Fremden. Das ist nicht grade förderlich für einen jungen Mann auf Frauenjagd.
Das Carsten heimlich masturbierte hatte ich nicht nur in Vermutung, sondern fand auch schon auffallend klebrige Taschentücher in seiner Nachttischschublade. Aber irgendwo musste sein Druck ja schließlich hin, hakte ich die Sache ab, denn das macht wohl jeder Junge in seinem Alter.

Mehr Lesen
Mutter Heimlich Gefilmt

Der Familienspanner – Inzest Voyeur

Mutter heimlich gefilmtSchon als Tobias 7 Jahre alt war, erzählte ihm sein Großvater er hätte die neue Frau meines Onkels bei einem Besuch nackt gesehen. Alle diskutierten darüber wie pervers diese Frau doch sei, so entblößt vor ihren zukünftigen Schwiegervater zu.treten. Nur tobias hegte insgeheim die Fantasie, sie auch mal nackt sehen zu wollen. Er malte sich aus wie ihr Körper wohl aussah und schmiedete die wildesten Pläne mit seinem Kinderfahrrad den 15 Kilometer weiten weg zum Haus des Onkels zu fahren, um seine angehende Tante heimlich nackt beobachten zu können. Natürlich wurde daraus nichts weiter als eine Fantasie des kleinen Tobias.
Als Tobias zum Teenager heranwuchs, wurde sein Drang Frauen nackt zu beobachten immer stärker. Seine ersten Versuche zu spannen machte er wie die meisten Jungs im Alter von 12-14 Jahren in einer Umkleidekabine im Schwimmbad. Entweder benutze er bereits vorhandene Spannerlöcher, oder er linste vorsichtig unten durch. Das war auch viel effektiver, denn so konnte er gleich auf die Muschi schauen.

Mehr Lesen

Meine Cousine das Sexluder

Mein Schwanz war nicht genugEs ist nun schon einige Jahre her, als ich mit meiner damaligen Freundin Janet, meiner Cousine Michaela und meinem Cousin Freddy zum zelten an einen See in Bayern fuhr. Ich war damals 25, meine Freundin 24 und meine Cousine war grade 18 geworden. Freddy, Michaelas Bruder war 19 aber etwas seiner Zeit hinterher. Die Beiden stammten aus sehr ärmlichen Verhältnissen und waren froh, das wir sie mal mit uns raus aus dem Alltag kamen. Noch zu Hause hatten wir uns mit ausreichend Proviant für das Wochenende eingedeckt. Selbstverständlich war auch genug Alkohol vorhanden. Als wir am See eintrafen und grade die Zelte aufbauen wollten, kam plötzlich Michaelas Freund Ramon zu unserem zugewiesenen Campingplatz. Die Beiden hatten sich heimlich hier verabredet. Nun ja, mir sollte es egal sein, schließlich war sie ja schon achtzehn und volljährig, dachte ich mir.
Der Abend begann lustig beim geimsamen grillen und endete feuchtfröhlich in unserem Zelt. Ramon musste das Camp als Gast bereits um O:oo Uhr verlassen, als wir schon stark angeschwipst plötzlich über Sex redeten. Mein Cousin erzählte etwas verlegen, dass er noch nie sexuellen Kontakt zu einer Frau hatte. Michaela hingegen schien schon eine Menge Erfahrung zu haben, wenn man sie so reden hörte. Doch das hielt ich in diesem Moment für Angeberei.

Mehr Lesen
Mallorca Fick

Sexurlaub auf Mallorca

Mallorca Fick
Mallorca Fick

Seit fast schon 10 Jahren fahre ich jeden Sommer nach Mallorca. Dabei hatte ich immer tollen Erfolg bei den Männern. Nirgendwo ist es leichter einen geilen Typen aufzureissen. Tagsüber sonne ich mich meistens nur faul am Strand, aber in der Nacht gebe ich Vollgas. Zuerst mache ich dann meistens mit einer Freundin eine Art Modenschau, bis wir die passende Kleidung für die Nacht gefunden haben. Sie soll ja sexy aber auch nicht nuttig aussehen. Nach ein paar Schluck Sangria, muss dann ein Mann her. Das ist auf Mallorca aber ganz einfach. Man nehme ein tiefeingeschnittenes Top und einen kurzen Rock und dazu High-Heels. Die Drinks sind dann den ganzen Abend gratis von den Bewerbern 😉 Kann sich der Auserwählte einigermaßen gut bewegen, ist charmant und nicht zu plumb, dann werden wir schöne Stunden miteinander verbringen.
So war es auch an diesem Abend. Ich ging mit meiner besten Freundin ins Oberbayern an der bekanntesten Strasse von Mallorca, dem Ballermann. Schon nach wenigen Minuten hatte sich eine Gruppe Jungs gefunden die reges Interesse an uns zeigten. Nur waren es eigentlich zwei zuviel. Egal, dachten wir uns. Das wird sich schon noch ergeben wer mit wem…

Mehr Lesen
Analsex Mit Amateurdarstellerin

Mein erotisches Date vom Online Kontaktmarkt

analsex mit AmateurdarstellerinSchon seit mehr als 1 Jahr bin ich nun Single. Ein Zustand der für mich gar nicht funtioniert. Weil ich recht häufig im Internet bin, kam ich auf die Idee mich mal bei so einem Kontaktmarkt anzumelden. Ohne zu wissen welche das beste Portal für so etwas war, meldete ich mich bei vier  Sexkontakt Portalen an. Doch wie zu erwarten passierte nichts. Die insgesamt  € 130,- Gebühren waren futsch. Dann erzählte mir ein Freund von einem Sexkontakt Portal, bei dem er Erfolg hatte. Natürlich probierte ich das aus. Der Kontaktmarkt für Sextreffen heißt Sexkiste . Die Anmeldung ist kostenlos, schon nach wenigen Minuten erhält man Tipps vom System wie man einen Sexpartner aus der näheren Umgebung findet. Über die Suchfunktion lassen sich die Auswahlkriterien sehr gut beschränken und nach wenigen Klicks hatte ich eine Liste mit ca. 40 Frauen aus der näheren Umgebung, die in mein eingegebenes Beuteschema passten. Nachdem ich mein Profil vollständig ausgefüllt hatte, buchte ich eine vollwertige Mitgliedschaft des Sexportals.

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen