Fremdgehen Mit Der Ex…

Fremdgehen mit der Ex…

Dadurch entwand ich mich leider ihrer Hand an meinem Rohr, aber schon recht schnell war mein Kopf zwischen ihren Beinen. Ich leckte ihr einmal der Länge nach über die feuchten Schamlippen und genoss den süßen Geschmack auf meiner Zunge. Ich liebe es Fotzen zu lecken und Frauen so zu befriedigen. Und sie wurde befriedigt. Schneller und schneller atmete sie, keuchte fast und ihr Körper bäumte sich auf, während ich ihre Kitzler mit meiner Zunge bearbeitete. Und dann wollte ich auch zum Zuge kommen. Zu dem Zeitpunkt wusste ich nicht, wie sie zum Thema blasen stand....
Mehr Lesen
Ich Habe Eine Gute Mutter 1: Der Beginn

Ich habe eine gute Mutter 1: Der Beginn

Mit festem Griff umfasste meine Mutter meinen Schwanz, ein Griff, nicht so fest wie für einen Tennisschläger aber fest genug. Sie zog dann nach hinten, wobei die Vorhaut komplett zurückkam, und die Eichel komplett freilag. Dann drückte sie genauso fest wieder nach vorne, die Vorhaut glitt komplett über die Eichel. Dabei umfasste sie mit der anderen Hand meine Eier und drückte sie genau mit der richtigen Kraft im gleichen Takt. Am Anfang war dieser Takt bedächtig, etwa zwei Sekunden zurück und zwei Sekunden nach vorne. Mein Schwanz stand steif und steil wie lange nicht mehr.
Mehr Lesen
Mein Sohn Und Ich

Mein Sohn und ich

Mein Name ist Stefanie, 36, alleinerziehende Mutter eines 19jährigen Sohnes. Also das heißt als mein Sohn Carsten 9 Jahre alt war, hat sich sein Vater von uns getrennt. Seitdem lebten wir allein in unserer 4-Zimmer Eigentumswohnung am Stadtrand von Berlin.  Carsten besuchte die Realschule und fing ein Lehre als Bürokaufmann an, die er aber nicht beenden konnte, weil sein Arbeitgeber in Konkurs ging. Seitdem ist er zu Hause.
Mit Frauen hat Carsten leider auch kein Glück, denn er hat etwas Übergewicht und eine Brille, was die meisten Girls wohl nicht so toll finden. Hinzu kommt seine Schüchternheit gegenüber Fremden. Das ist nicht grade förderlich für einen jungen Mann auf Frauenjagd.
Das Carsten heimlich masturbierte hatte ich nicht nur in Vermutung, sondern fand auch schon auffallend klebrige Taschentücher in seiner Nachttischschublade. Aber irgendwo musste sein Druck ja schließlich hin, hakte ich die Sache ab, denn das macht wohl jeder Junge in seinem Alter.

Mehr Lesen